Wir beraten Sie gerne!

Schreiben Sie uns
einfach eine E-Mail,
verwenden unser
Kontaktformular
oder rufen uns unter

+49 90814601 an.

Wir freuen uns drauf!

Alte Technik, neu entdeckt

Drehzapfentüren

PiVOT- oder Drehzapfen-Türen sind schon vor der Erfindung von Scharnieren aus Eisen bekannt. Schon in der Antike wurde um einen im Boden und im Sturz fixierten Drehpunkt Türen, Portale und Tore bewegt

Eine alte Pivot Tür, deren vertikale Achse in Schwelle und Sturz deutlich zu erkennen ist

neueste Bandtechnik

unsichtbar und komfortabel

Modernste Beschlagtechnik erlaubt den Einbau auf jeglichem Bodenbelag, sogar mit fertiger Fußbodenheizung! Da die gesamte hydraulische Technik unsichtbar im Türblatt verbaut ist muß das Bodenlager lediglich mit 4 etwa 10 mm tiefen Befestigungspunkten fixiert werden.

High-Tech

feinste Türschließtechnik

Die  Pivotschraniere sind mit hochwertiger hydraulischer Mechanik ausgestattet. So lassen sich z.B. mit dem System M+ der Firma Frits Jurgens die Türen ein- oder beidseitig bei 90° arretieren und bleiben selbständig offen stehen. Eine eingebaute Schließautomatik ist mehrfach fein justierbar ohne Demontage der Tür. Zusätzlich beinhaltet das System weitere Einstellmöglichkeiten zum Schließverhalten und Öffnungsbegrenzung um Tür und Wand vor Kontakt zu schützen.

GRENZENLOSES

DESIGN

Einer der größten Vorteile dieser Technik ist die Möglichkeit sehr große und sehr schwere Türen sicher und bequem zu händeln.

Es stehen unterschiedlichste Materialienwie Holz, Glas, Stahl, Mineralwerkstoffe oder Stein zur Verfügung. Die stabilen Scharniere tragen spielend bis zu 500 Kg Türgewicht und sind trotzdem mit Leichtigkeit zu bedienen

auch für den Objektbereich

Funktionstüren

Mit geeigneten Maßnahmen lassen sich  Pivottüren auch im Objektbereich oder als Haustüren einsetzen.

Ob Schall-, Brand- oder Einbruchschutz, alles ist etwas eingeschränkt, aber möglich!

Freie Auswahl

Mit und ohne Zarge

Gerade bei beweglichen Wänden oder Raumtrennern ist eine umlaufende Zarge meistens nicht erwünscht. Da die Bandtechnik komplett im Türblatt verschwindet kann die Befestigung auch oben ohne Zargenquerstück realisiert werden

INDVIDUALITÄT VEREINT MIT

QUALITÄT

Wir sind überzeugt, dass man unseren Designtüren die Handwerkskunst ansieht und sie werden schnell merken, wie  wertig unsere Türen in der Hand liegen. Jede Türe ist ein Unikant und wird von Hand gefertigt. Die individuell gefertigten Türblätter haben stabile Kanten, fallen ruhig in Schloss und haben langlebige Scharniere für die wir nur Premiumbeschläge von renommierten Herstellern verwenden.
Finalissiert werden unserer Meisterstücke durch einen mehrfachen Lackaufbau mit dem wir auch den höchsten Ansprüchen gerecht werden…

Eber Designtüren fertigt keine Massenware, denn jede Tür die in unserer Meisterwerkstätte gefertig wird gehört zu einem individuellen Auftrag.