BESONDERE TÜREN SIND UNSER ELEMENT

Türen ernstnehmen. Ihre Technik und Ihre Ästhetik. Dafür leisten wir besonderes:

mit Handwerk, High-Tech und Visionen.

In jedem Wohnzusammenhang existiert ein komplexes und zentrales Objekt, das im Alltag öfter benutzt wird als der Kleiderschrank und prominenter den Raum dominiert als der Esstisch. Und doch wurde dieses Objekt bislang kulturell ausgegliedert aus dem Kontext des Interieurs und eher den ungestalteten Bauvoraussetzungen zugeschlagen.


DIE TÜR.

Das ist der Grund, warum wir bei EBER davon überzeugt sind, dass es genausoviele Erscheinungsformen und Spielarten von Türen geben muß, wie es Lebensstile und Wohnkulturen gibt. Daran arbeiten wir: An Türensystemen, die bemüht sind dieselbe Differenziertheit, dieselbe Vielfalt und denselben technologischen Innovationsgrad bei Türen zu erreichen, wie jeder das von aktuellen Möbeldesigns erwartet.

Dieses Interesse, die Tür als zentrales innenarchitektonisches Bestandteil privater und öffentlicher Lebenswelt ernstzunehmen, hat uns zu Spezialisten gemacht. Spezialisten, die zur Tür soviele Lösungen konzipieren und anbieten können, wie es Vorstellungen von Architektur gibt und Menschen, die ihre Wohn- und Arbeitsumwelt bewußt individuellen Bedürfnissen angemessen gestalten wollen.


TÜRENMANUFAKTUR 

Flächenbündige Türen, auch Tapetentüren genannt die in Wänden verschwinden mit unsichtbaren Zargen sind unser Metier und ein Gestaltungselement moderner Architektur.  In Kombination mit hochwertigem Innenausbau eröffnen sich innovative Möglichkeiten für Architekten und ebenso designorientierte Bauherren! Neueste Spezialbeschläge erlauben überdimensionale Türgrössen als Pivothaustüren.